You'll Be There

"A star can never die. It just turns into a smile and melts back into the cosmic music, the dance of life." (Michael Jackson)

Hintergrund:

"You'll Be There" ist ein Tribute-Song, den Michael Rouven im Juli 2009 geschrieben und komponiert hat, um seinem großen Idol Michael Jackson die letzte Ehre zu erweisen. Ende desselben Jahres veröffentlichte er ein dazugehöriges Musikvideo im Internet.

Radio-Premiere:

Als sich Michael Jacksons Todestag zum ersten Mal jährte, wurde der Radiosender RBB Radio Berlin 88,8 auf den Song aufmerksam und präsentierte ihn am 28. Juni 2010 im Rahmen seiner Hitparade "Hey Music", wo er sich eine Woche später von Null auf Platz 11 platzieren konnte.

Vom Tribute-Song zum Titel-Song:

Heute verleiht der Songtitel "You'll Be There" unserer Michael-Jackson-Show ihren Namen und ist bei fast jedem Gig Bestandteil des Programms. Wir wollen damit zeigen, dass der King of Pop immer da sein wird und in Form seiner Musik weiterlebt. Zusammen mit seinem Gesangslehrer und Musikproduzenten Mike Rubin hat Michael Rouven 2018 eine vollkommen neue Version des Stücks aufgenommen, die schneller, grooviger, fröhlicher und zeitgemäßer ist - ohne dass die Essenz der Originalversion verlorenging.

 

Downloads

(zum Downloaden: Rechtsklick, "Ziel speichern unter")

Hören Sie hier "You'll Be There" in der neuen Version von 2018 in CD-Qualität! (Demnächst verfügbar!)

Hören Sie hier "You'll Be There" in der Originalversion von 2009 in CD-Qualität!

Hören Sie hier das 88,8-Interview mit Michael Rouven anlässlich der Radiopremiere seines Songs.*

Hören Sie hier den Beitrag zum Einstieg des Songs auf Platz 11 der 88,8-Hitparade "Hey Music".*

 

* Mit freundlicher Genehmigung von RBB Radio Berlin 88,8

Songtext und Übersetzung
(Version von 2018):

YOU'LL BE THERE

Verse 1:

No one ever will forget
That tragic day in June
It's still unreal that you are dead
‘Cause you have gone too soon
The world has lost its brightest star
And we have lost a friend
And those who had not cried so far
They missed you in the end

Bridge:

Your music is your legacy
And even though you're gone
Your light will shine eternally
Your legend will live on

This song is for the King of Pop

Refrain:

You’ll be there
In our hearts, in our thoughts, and in our prayers
You’ll be there
E
verywhere
Still your magic fills the air
You’ll be there
In our hearts, in our thoughts, and in our prayers
You’ll be there
Everywhere
Still your magic fills the air

Verse 2:

People were unfair to you
But when you passed away
They recognized what you went through
To brighten up our day
You went through hell, you fell from grace
It was time for your rebirth
We hope you’re in that better place
You tried to make on earth

Bridge, Refrain, and ad-lib…

 

Written and composed by Michael Rouven
Original version produced and mastered by Daniel Bark
2018 version produced and mastered by Mike Rubin

 

DU WIRST DA SEIN

Strophe 1:

Diesen tragischen Tag im Juni
Wird niemand je vergessen
Dein Tod ist noch immer so unwirklich
Denn Du bist zu früh gegangen
Die Welt hat ihren leuchtendsten Stern
Und wir einen Freund verloren
Und wer bislang nicht geweint hatte
Vermisste Dich am Ende doch

Bridge:

Deine Musik ist Dein Vermächtnis
Und obwohl Du fort bist
Wird Dein Licht ewig scheinen
Und Deine Legende weiterleben

Dieser Song ist für den King of Pop

Refrain:

Du wirst da sein
In unseren Herzen, unseren Gedanken und Gebeten
Du wirst da sein
Überall
Deine Magie liegt noch immer in der Luft
Du wirst da sein
In unseren Herzen, unseren Gedanken und Gebeten
Du wirst da sein
Überall
Deine Magie liegt noch immer in der Luft

Strophe 2:

Die Menschen waren ungerecht zu Dir
Doch als Du von uns gegangen warst
Erkannten sie, was Du durchmachen musstest
Um unseren Tag zu erheitern
Du bist durch die Hölle gegangen, in Ungnade gefallen
Es war Zeit für Deine Wiedergeburt
Wir hoffen, dass Du an jenem besseren Ort bist
Den Du auf Erden schaffen wolltest

Bridge, Refrain und Ad-lib...

 

Geschrieben und komponiert von Michael Rouven
Originalversion produziert und gemastered von Daniel Bark
2018 Version produziert und gemastered von Mike Rubin

WEITERE HIGHLIGHTS:

BIS ZU 4 BACKGROUND-TÄNZERINNEN

SHOW MIT LIVE-ANTEIL

DETAILGETREUE KOSTÜME

MEET AND GREET