Das originalgetreue "Bad Tour"-Outfit

 

BLITZSCHNELLE KOSTÜMWECHSEL

Er macht’s möglich: Garderobier Thomas (unten) ist bei den blitzschnellen Kostümwechseln zwischen den einzelnen Songs behilflich, damit ein nahezu pausenloses Power-Programm ermöglicht wird.

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über alle Mitglieder der "Jackson-Crew"!

Garderobier Thomas präsentiert das "Billie Jean"-Kostüm

KOSTÜMVIELFALT

Um alle Hits im passenden Outfit zu präsentieren, wechselt Michael Rouven nach fast jedem Song innerhalb weniger Sekunden sein Kostüm. So können die Zuschauer Uniformen mit militärischen und fantasievollen Verzierungen ebenso bewundern wie die legendären Kult-Jacken von „Beat It“, „Thriller“ oder "Billie Jean". Obligatorisch für den authentischen Michael-Jackson-Look sind nicht nur weiße Socken in schwarzen Slippern, getapte Finger und Hochwasserhosen, sondern auch Accessoires wie Mundschutz, Fedora, Pilotenbrille und natürlich... der einzelne Pailletten-Handschuh! Übrigens: Einen Teil seiner Kostüme schneidert unser Double sogar selbst!


Die "Beat It"-Jacke

 

GANGSTER, ZOMBIES ODER S.W.A.T.-EINHEIT

Genau wie der Frontmann tragen auch die TänzerInnen (unten) zu jedem Song die passenden Bühnenkostüme: Dazu gehören z. B. Anzüge und Hüte für den Gangster-Look von „Smooth Criminal“, Helme, Protektoren-Jacken und Schienbeinschoner für militärische Tänze wie „They Don’t Care About Us“ oder Zombie-Masken und zerlumpte Kleidung für „Thriller“.


Die TänzerInnen im "S.W.A.T."-Look

 

WEITERE HIGHLIGHTS:

BIS ZU 4 BACKGROUND-TÄNZER/INNEN

SHOW MIT LIVE-ANTEIL

MEET AND GREET

TRIBUTE-SONG